slider-valkirija

SÄMASCHINE «VALKIRIA»

FÜR HACKKULTUREN

valkiria-0Sämaschine VALKIRIA. Vakuumkammer und die Aussaatscheiben drehen sich gleichzeitig. Innovative Konstruktion enthält eine Saugkammer, wo die Aussaatscheibe und der Selector mit Magneten befestigt sind. Ohne Abdichtung, ohne Reibung, nahezu verschleißfrei und ohne den Einsatz von Werkzeugnutzung zum Tausch der Aussaatscheiben, bietet der Verteiler maximale Aussaatgenauigkeit, sogar bei schnellem Arbeitsgang der Sämaschine (10‐12 km/h, lückenlos und ohne Doppelverlust).

Anders als bei den marktüblichen Lösungen wird die Säscheibe über vier Magnete fixiert. Dadurch bleibt die Kammer dicht und der Unterdruck erhalten. Das Herunterfallen der Samenkörner erfolgt mit Hilfe eines unter der Scheibe angebrachten Schiebers, der das Vakuum unterbricht. Dieses System sorgt für dauerhaft verschleißfreien Betrieb der Scheibe bei minimalem Wartungsaufwand.

 

valkiria-0_1Homogene Aussaat:
Der Saatgutabstreifer sorgt dafür, dass in jede Öffnung der Scheibe nur ein Samenkorn abgelegt wird. Er wird über zwei Punktbefestigungen und Magnet fixiert und lässt sich beim Scheibenwechsel leicht abnehmen. Die Lage des Saatgutabstreifers ist mit Hilfe einer Skala je nach Größe und Form der Samenkörner über einen Hebel verstellbar. Ein großes Sichtfenster ermöglicht die Überwachung der Aussaat.

Booklet Deutsch_Seite_18
Booklet Deutsch_Seite_19
Booklet Deutsch_Seite_20
valkiria-1

Getriebe:
Stufengetriebe (gehört zur Standardausstattung aller Modelle mit mehr als 7 Reihen sowie der Modelle mit Teleskoprahmen und vom Typ Variant)

valkiria-2

Schar aus Stahlguss:
Säschar aus Sonderlegierung und Saatgutleitungen aus Edelstahl sorgen für verschleißarmen Betrieb

valkiria-3

Hektarzähler:
Hektarzähler

valkiria-4

Säscheiben:
1,55 mm starke Säscheiben aus Edelstahl für alle Samenarten

valkiria-5

Doppelscheibe:
Doppelscheibe zur Düngerablage für alle Modelle mit einfachem und Teleskop- Rahmen, mit einstellbarem Druck

valkiria-6

300-l-Behälter
mit Rührwerk, für alle Arten von Düngergranulat. Der Verteiler ist einfach zu bedienen und mit Wartungsdeckel versehen.

valkiria-7

Druckeinstellung:
Druck der Säelemente in 5 Stufen einstellbar (max. 80 kg)

valkiria-8

Elektronische Aussaatüberwachung:
Hektarzähler, Geschwindigkeitskontrolle und Kontrolle der Saatgutmenge
/ha, Alarmsignal bei Aussaatfehler für jede Reihe.

valkiria-9

1200 l- Behälter:
Behälter aus Edelstahl, Fassungsvermögen 1200 l

Millimetergenaue Einstellung der Abstände zwischen den Reihen.

Der Öffnungswinkel der Scheiben zum Aufschlitzen der Saatrille beträgt 9 °, was das Öffnen und Verschließen des Saatbetts vereinfacht; zugleich wird dadurch die Flächenleistung und die Effizienz gesteigert, der Feldaufgang beschleunigt und verbessert.

Der Anstellwinkel der Andruckrollen ist je nach Bodenbeschaffenheit in 4 Positionen einstellbar.

Valkiria 6 mit starrem Rahmen

Das einfachste Modell der Baureihe Valkiria. Der Rahmen ist äußerst einfach zu bedienen. Die Abstände
zwischen den Säelementen sind fest; der kleinstmögliche Abstand beträgt 33 cm.

Valkiria 8 mit starrem Rahmen

Einfaches Modell der Baureihe Valkiria. Der Rahmen ist einfach zu bedienen. Die Abstände zwischen den
Säelementen sind fest; der kleinstmögliche Abstand beträgt 33 cm.

Valkiria Variant Hydra

Die Bauform Hydra ist mit einem Hydrauliksystem zur Einstellung der Zwischenreihenabstände versehen.
Je nach Modell können die Transportmaße von 3,30 m auf 3 m reduziert werden.

Valkiria mit klappbarem Rahmen

Sämaschine mit starrem, hydraulischem oder Teleskoprahmen und mit 8 bis 13 Säelementen;
Transportmaße 3 m, 3,30 m oder 4 m, je nach Modell.